Monstaslush

Eine kleine Beschreibung des Forums.
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 455

Monstaslush

Beitragvon katza137 » 12. Mai 2014 15:45

Hello :)

was denkt ihr?
Was sagt die 2. slush-beauftragte denn dazu? ;)

VODKA SLUSH
1 (12 oz.) frozen lemonade
1 (12 oz.) frozen orange juice
1 (46 oz.) can pineapple juice
1 (46 oz.) can apricot nectar
1 pt. vodka

Hier eher klassisch:
http://www.morlok-services.de/2-uncateg ... slush.html

KIWI-WALDMEISTER [schlumpfslush ;) ]
4 Kiwi
2 cl Blue Curaçao
2 cl Sirup (Waldmeistersirup)
2 cl Limettensaft oder Zitronensaft
2 cl Sirup (Waldmeistersirup)
2 cl Blue Curaçao
4 cl Tequila (white)

WASSERMELONE-DAIQUIRI
5 Melone(n) - Stücke (Wassermelone) ohne Kerne
50 g Zucker
1/8 Liter Wasser
2 TL Zitronensaft, frisch
1/4 Liter Wodka
4 EL Likör (Midori - Melonen Liqouer nicht unbedingt notwendig)

FROZEN CAIPIRINHA
1 Liter Limettenkonzentrat
1 Liter Cachaça
4 Liter Wasser
GEILE FARBE!!! -> http://hm.slush4all.de/frozen-caipirinh ... ieten.html
katza137
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon [B]Tobi » 13. Mai 2014 00:11

Finde Schlumpf gut, könne wir nicht testen eine Matewodka Slush hinzukriegen mit echtem Mate Tee vielleicht?
[B]Tobi
 
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon biggi » 14. Mai 2014 12:24

Ich finde den 1. und 4. Vorschlag gut. Ich muss nochmal kurz fragen, wie läuft denn das dann mit dem Einkauf? Müssen noch andere Dinge neben den Zutaten besorgt werden? Ich weiß auch nicht genau, wieviel von allem Eingekauft werden muss, gibt es dazu schon Erfahrungen?
Gibt es sonst noch Sachen die beachtet werden müssen? Was sind die Aufgaben für Slushbeauftragte während der Fusion?

Grüße Biggi
biggi
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon katza137 » 15. Mai 2014 22:50

hello :)
also einkauf könnten wir von hier aus machen alkoholtechnisch. letztes jahr haben wir die gefrorenen erdbeeren dann über die fusion bestellt und gleich da gehabt. becher gibt es.
wir probieren nächste woche auf ner party mal eins der rezepte aus. (1&4 wären auch meine favoriten. obwohl die schlumpfgeschichte sicher auch der knaller wäre).
das zeug muss man dann ab donnerstag regelmäßig anmischen. also einige liter für den abend im kanister. dann kann es von der jeweiligen tresenschicht eingefüllt werden. ich hätt noch ne dritte person die uns unterstützt. werd mich auch nochmal mit der maschine auseinandersetzen. letztes jahr war immer mal wieder was kaputt, aber überschaubar. das wär auch cool, wenn wir uns dann darum kümmern.
und natürlich ist es auch unsere aufgabe, jede fertige mischung einmal persönlich anzutesten. wir wollen ja den leuten keinen scheiß verkaufen ;)
katza137
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon biggi » 22. Mai 2014 14:24

:D wir müssen also alles vorher probieren.. ohoh

Wegen der Mischung bin ich offen für alles aber, es wäre cool wenn es beim Einkauf und anmischen ukompliziert wird.
Wie oganisieren wir denn den Einkauf? Gibt es Fahrzeug zum transport?
Ich hätte auch noch eine Person die helfen wollte, oder sind wir dann schon zuviele?
Ja ich erinnere mich, die Maschiene hatte hin und wieder Probleme.. na das kann was werden.

viele Grüße Biggi
biggi
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon mari » 23. Mai 2014 09:38

Hallo!

Die Slushmaschine funktioniert :roll: halb. Also so wie im letzten Jahr nur die eine Kammer.
Die andere Seite kühlt nicht.

lg
mari
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon georg » 28. Mai 2014 19:45

gibts nicht noch ne 2-kammer-maschiene in celle?
georg
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon biggi » 30. Mai 2014 14:32

wie ist es denn nun mit dem Einkauf?
biggi
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon katza137 » 1. Jun 2014 18:28

hello :)
kein stress. sind ja noch 4 wochen. oder willst du jetzt schon einkaufen? ;)
also. wir können den kram von hier aus mitbringen. 2 kammern wären ein bisschen wenig insgesamt. kann sich da in pdam vielleicht noch jemand vorher mit beschäftigen, wenn die da steht? vielleicht muss nur ein relais ausgetauscht werden oder so. es gibt handbücher online.

gestern mit der einkammer-maschine das caipirinha-rezept ausprobiert. megalecker und extrem billig im einkauf (100 euro für 30 liter, also bei 0,3er bechern 1euro pro slush). nachteil: nach 3 dingern brennt der hals extrem von dem limettenzeug. sorry, hatte da was übersehen und gedacht, dass das nummer 4 sei. ist es aber nicht. trotzdem hier das endgültige rezept:
4l wasser
1l cachaca
0,7l limettensaft
500g rohrzucker

das mit der wassermelone (die echte nr 4) ist unrealistisch. entweder wir müssten kerne aus melonen pulen oder das tk kaufen und da kostet 1kg 12 euro. das wird ziemlich teuer. hab ich leider nicht berücksichtigt und erst jetzt bei der beschäftigung mit tk-früchten herausgefunden ...
ich probier nächste woche entweder nr 1 oder die schlumpfgeschichte. weil tk-kiwi sind billig. 10kg für 27euro. fänd ich ja schon ganz geil, son blaues ding.
idee war auch, wodka-mate zu produzieren. auch das wird getestet.

ich hatte ja auch schon angekündigt, dass von uns noch jemand aus berlin hilft mit dem slush. ich find das zu viert jetzt nicht verkehrt. vielleicht teilen wir uns ja dann einfach die tage auf (do/fr, sa/so).
katza137
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Re: Monstaslush

Beitragvon katza137 » 1. Jun 2014 19:00

Ich hab hier mal ne Anleitung für die Einkammer-Maschine gemacht und hochgeladen. Hab gestern selbst ein wenig zu kämpfen gehabt, weil niemand dabei war, der die schon mal benutzt hat. Außerdem war die megaschmutzig und es lag kein Kabel bei. Ungeil.
Hier ist sie:
http://pdfcast.org/pdf/manual-17
katza137
 
Beiträge: 23
Registriert: 05.2014
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "1. Forum"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron